Datenschutzerklärung

Unser Unternehmen Österreichisches Institut für Klang-Massage-Therapie, Alexander Beutel e.U., nachstehend Webseitenbetreiber genannt, geht mit Ihren persönlichen Daten sehr verantwortungsvoll um und die nachstehende Datenschutzerklärung soll Ihnen einen Überblick geben, was mit Ihren persönlichen Daten geschieht, die bei uns gespeichert werden und welchen Schutz wir anbieten.
Wir betreiben die Webseiten klangmassage-therapie.at, klangschalenshop.at, peter-hess-akademie.at, klangschalen.at sowie klangherbst.at.

Datenschutzerklärung Österreichisches Institut für Klang-Massage-Therapie

Gegenstand der Datenschutzerklärung

Diese Erklärung bezieht sich auf die Daten, die durch den Besuch unserer Webseite bekannt werden und informiert darüber, wie mit den Daten umgegangen wird. Ein Datenaustausch mit anderen Firmen erfolgt nicht, wodurch die Datenschutzerklärung auf Ihren Besuch unserer Webseite beschränkt bleibt.

Persönliche Daten und ihre Anwendung

Um bei uns Seminare besuchen zu können, brauchen wir Ihre Stammdaten, die in unserer Datenbank gespeichert werden. Dieser Eintrag beinhaltet persönliche Daten wie den Namen, die Anschrift, Ihre Telefonnummer und die E-Mail-Adresse sowie eine Liste der Seminare, die Sie bereits besucht haben.

Zudem werden automatisch Daten in unseren Logfiles am Webserver gespeichert, die wir von Ihrem Browser während des Besuches erhalten (Browser ist zum Beispiel der Chrome, Firefox, Safari etc.). Das bedeutet, dass die IP-Adresse bekannt ist und es wird ein Cookie auf Ihrem Computer angelegt. Dieses Cookie garantiert, dass die Anmeldung ordnungsgemäß abgewickelt werden kann und vor allem ist es dadurch möglich, Ihre Einstellungen (z.B. Sprache) zu speichern.

Weitergabe der Daten

Die Daten, die wir von Ihnen erhalten haben, werden nicht an Dritte weitergegeben. Da die Anmeldung von uns direkt erfolgt, gibt es keine Veranlassung, Ihre persönlichen Daten weiterzuleiten.

Cookies

Immer wieder kommt es zu Unsicherheiten wegen der Cookies, die auf dem Computer des Besuchers gespeichert werden. Doch diese kleinen Dateien sind reine Informationsspeicher. Es werden keine Viren oder andere Malware produziert, der Computer wird nicht angegriffen und Sie werden nicht ausgeforscht.

Ziel des Cookies ist einzig, Ihre persönlichen Aktivitäten und Interessen zu speichern, sodass wir bei Ihrem nächsten Besuch damit arbeiten können. Der Vorteil für Sie besteht auch darin, dass Sie beim Besuch unserer Webseite sofort jene Angebote sehen können, die Ihren Interessen entsprechen. Das ist möglich, weil im Cookie gespeichert ist, welche Webseiten Sie sich zuletzt angeschaut haben und entsprechende Alternativen oder Ergänzungen herausgesucht werden, sobald Sie die Seite aufrufen.

Auf dieser Seite führen wir aus, wie Sie Cookies auf Ihren Geräten deaktivieren können.

Bearbeitung und Löschung der Daten

Natürlich haben Sie jederzeit das Recht, Ihre eingetragenen persönlichen Daten in unserer Datenbank zu korrigieren – im Gegenteil: das ist uns sogar sehr wichtig, falls sich beispielsweise eine Adresse ändert. In unserer Datenbank wird auch hinterlegt, ob Sie einen Newsletter oder unser Seminarprogramm per Post beziehen wollen.

Diese Einstellungen können Sie jederzeit widerrufen oder ergänzen lassen.

Datenschutz

Wie bereits erwähnt, werden die Daten nicht weitergegeben. Um die Datensicherheit zu gewährleisten, ist unsere Datenbank geschützt, wodurch fremde Personen keinen Zugriff auf Ihre Daten haben.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Der Webseitenbetreiber behält sich vor, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Sollte dies der Fall sein, werden Sie per E-Mail informiert und Sie erhalten entsprechende Informationen auch immer aktuell auf unseren Webseiten.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten für die Webseitenbetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.

Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen möchten wir darauf hinweisen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit definitiv auszuschließen.

Weitere Fragen?

Haben Sie Fragen zum Datenschutz Ihrer persönlichen Daten, schreiben Sie uns bitte per Email an info@klangmassage-therapie.at oder per Post an Alexander Beutel, Puchsbaumgasse 6, 1100 Wien, Österreich.