Gong 4

Fen-Gong

Gong 4

Der Gong in der Praxis – Vertiefung und Ausbildungsabschluss

Voraussetzungen: Gong 1Gong 2, Gong 3

 

In Gong 4 geht es um Austausch, Reflexion und Integration der bisher gemachten Spiel-Erfahrungen sowie um weitere Anwendungsmöglichkeiten und zu bedenkende Einschränkungen. Ausserdem erarbeiten wir einen Heilrhythmus, gestalten und erfahren ihn und beschäftigen uns damit, wie er in der Praxis eingesetzt werden kann.

Abgerundet wird die Ausbildungszeit im Sinne der Gewährleistung einer kompetenten und verantwortlichen Anwendung des Gongspiels durch eine gemeinsame supervisorische Klangarbeit innerhalb des Seminares.

Das Seminar endet mit der Übergabe des Zertifikats
Gong-Klangpraktikerin® Gong-Klangpraktiker® Elisabeth Dierlich

 

  • Tam- und Fen-Gongs verschiedener Größen sowie Schlägel und weiteres Zubehör stehen im Seminar zur Verfügung und können auch erworben werden.

Die Seminare Gong 1-4 basieren inhaltlich und methodisch auf einem Gongkonzept von Elisabeth Dierlich®, das für die körperorientierte Entspannung und klangtherapeutisch ausgerichtete Einzel- und Gruppenarbeit entwickelt wurde.

 

Das Seminar umfasst 22 Unterrichtseinheiten á 45 min.

Kosten (ohne Unterkunft und Verpflegung): 290,00 € inkl. MWSt.

Leitung: Elisabeth Dierlich
 
Reichenau: Seminargasthof Flackl-Wirt, Hinterleiten 12, 2651 Reichenau/Rax

Zeiten: Freitag: 15:00 bis 21:00 Uhr / Samstag: 09:30 bis 21:00 Uhr / Sonntag: 09:30 bis 13:00 Uhr

 

Anmeldung Gong 4

Felder mit einem * sind erforderlich